ich bin Anbieter

REGENMASKEN

Mi. 09.10.2019 - Fr. 11.10.2019

3 Tage

11:00 Uhr - 15:00 Uhr

8-11 Jahre

max. 12 Kinder,

1 Betreuer

Vorbetreuung:
nein
Nachbetreuung:
nein
Verpflegung:
nicht inkl.
inkl. MwSt
46,00 €

Hortensienstraße 29A
12203 Berlin

Beschreibung
REGENMASKEN – Masken aus Holz, Sand und Pigmenten bauen In weiten Teilen Afrika sind Masken keine leblosen Gegenstände. Sie verkörpern die Geister und beziehen sich auf das Andenken an die Vorfahren. Großen Einfluss haben Masken auf das gesellschaftliche Leben: ob bei Ritualen wie Beerdigungen und Totenfeiern oder zu Beginn einer neuen Anbauperiode, wenn um erste Regenfälle gebeten wird. Aus Sperrholzschablonen bauen die Kinder eigene Masken, die anschließend noch bemalt und beklebt werden. Dabei lernen sie den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und handwerkliche Techniken kennen. Besuch: Bode-Museum, Sonderausstellung "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika" Veranstaltungsort: Werkstatt Hortensienstraße 29A
Programmablauf
Anbieterkontakt

Jugend im Museum e.V.

Rigaer Straße 108

10247 Berlin

030 / 5059 0771

info@jugend-im-museum.de

https://www.jugend-im-museum.de